You are here

Energieeinsparung und besseres
Raumklima in einem historischen Gebäude

Historisches Gebäude
Büro
Video
Easy Access
Envistar Flex
ThermoCooler HP Reversible Wärmepumpe

Formannen | Stockholm

Das Kvarteret Formannen in Stockholm ist ein historisches Gebäude, dessen Geschichte bis ins 17. Jh. zurückreicht. Heute befindet sich hier u. a. die Geschäftsstelle des Schwedischen Naturschutzbundes. Der Verband ist nicht nur die größte Umweltschutzorganisation des Landes. Die landesweite Geschäftsstelle hat auch die nachhaltigsten Büroräumlichkeiten in ganz Schweden. Die geplante energieeffiziente Gestaltung und Optimierung des Raumklimas brachte einige Herausforderungen mit sich. Deswegen wandte sich die Organisation an das Beratungsunternehmen Exengo in Stockholm.

 

Nachhaltiges Raumklima – das ganze Jahr über

Dem Naturschutzbund schwebte eine Komplettlösung mit Wärme und Kälte vor, um das ganze Jahr über ein angenehmes, nachhaltiges Raumklima gewährleisten zu können. Schäden an der historischen Bausubstanz, etwa durch den Abbruch von Wänden oder die Öffnung von Decken, sollten unter allen Umständen vermieden werden, wobei der Weg zur Lüftungszentrale durch mehrere enge Durchgänge führte.

„Die Lüftungszentrale liegt schwer zugänglich im dritten Stock in der Gebäudemitte – hierin bestand eine der Herausforderungen“, berichtet Thomas Adermark von Exengo.

 

In diesem Video präsentiert Bernd Hake gemeinsam mit Vertretern des Beratungsunternehmens Exengo ein Projekt zur Realisierung von Energieeinsparungen und Optimierung des Raumklimas in einem älteren Gebäude in Stockholm.

 

Transport in Modulen mit Easy Access

Die Wahl fiel auf das Lüftungsgerät Envistar Flex mit der integrierten, reversiblen Wärmepumpe ThermoCooler HP in Easy Access-Ausführung. Dank dieser Version konnte das Gerät in Modulen durch enge Durchgänge transportiert und anschließend einfach in der Lüftungszentrale zusammengebaut werden.

Die reversible Wärmepumpe ThermoCooler HP.

Die reversible Wärmepumpe ThermoCooler HP lässt sich in unsere Envistar Top- und Envistar Flex-Geräte integrieren. Ein Gerät mit integrierter, reversibler Wärmepumpe ist energieeffizienter als eine herkömmliche Kälteanlage mit externer Kältemaschine und Heizregister.

 

Lüftungsgeräte mit niedrigen Installations- und Betriebskosten

„Mit der reversiblen Wärmepumpe ThermoCooler HP haben wir eine komplette und kostengünstige Lösung bereitgestellt, die die Zuluft im Sommer kühlt und im Winter wärmt“, berichtet Victor Andersson. Ein Nachheizregister mit zugehörigen Rohrleitungen war nicht nötig.“

Das neue Lüftungssystem hat große Einsparungen ermöglicht:

„Die Kombination aus Easy Access und ThermoCooler HP hat die Installations- und Betriebskosten niedrig gehalten“, stellt Victor fest.

Victor Andersson und Thomas Adermark sind als HLK-Berater bei Exengo tätig. Hier stehen sie zusammen mit Bernd bei IV Produkt.

Victor Andersson und Thomas Adermark sind als HLK-Berater bei Exengo tätig. Hier stehen sie zusammen mit Bernd bei IV Produkt.

 

Ergebnis:

  • Einfacher Transport durch enge Durchgänge.
  • Komplettlösung für Kälte und Zusatzwärme.
  • Auf ein Nachheizregister konnte verzichtet werden.
  • Keine kostspieligen Rohrleitungen.
  • Niedrige Installations- und Betriebskosten.

Die reversible Wärmepumpe ThermoCooler HP lässt sich in unsere Envistar Top- und Envistar Flex-Geräte integrieren.

Das Gerät wurde in Easy Access-Ausführung geliefert und konnte durch das Gebäude transportiert werden, ohne Wände abbrechen oder Decken öffnen zu müssen.

 

Teilnahme am Projekt
Endkunde: Naturskyddsföreningen
Berater: Exengo Installationskonsult AB
Installateur: Airteam Creovent AB

Mehr über die Produkte in diesem Projekt.

ZEIGE MEHR REFERENZEN

Gebäudekarree Skomakaren Büroimmobilie | Växjö, Schweden

Gefällt Ihnen der Inhalt?
Teilen Sie diese Seite!

Folgen Sie uns: