You are here

Grünes Licht für
die einzigartige Arenastaden!

Arenastaden – Växjö, Schweden

Arenastaden im småländischen Växjö umfasst vier Sportanlagen auf internationalem Niveau. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, sind auch effektive Lüftungsgeräte erforderlich, die eine angenehme Atmosphäre für Sportler und Zuschauer schaffen. Dies gilt nicht zuletzt für die Vida Arena, in der bei einem Eishockey-Spiel die Kälte der Eisfläche und die Wärme der Tribünen mit 6000 Zuschauern aufeinander prallen. Da ist es wichtig, dass die Feuchtigkeit nicht in Londoner Nebel umschlägt!

 

Flexomix und Envistar

 

Alle 25 Lüftungsgeräte in Arenastaden in Växjö stammen von IV Produkt. Für die Lüftung der Eishockey-Halle Vida Arena kommen zum Beispiel zehn Geräte zum Einsatz. Vier davon sind Flexomix-Geräte, die dafür sorgen, dass sich keine Feuchtigkeit bildet, wenn sich die Kälte der Eisfläche mit der von den Zuschauern abgegebenen Wärme vermischt. Flexomix gewährleistet nicht nur eine effektive Lüftung, sondern mittels rotierender Wärmetauscher auch eine Wärmerückgewinnung der Abluft. Die Entfeuchtung und Kühlung der Innenluft erfolgt mithilfe von Flüssigkeitskühlern.

ZEIGE MEHR REFERENZEN

Langjährige Partnerschaft
mit Gekås

Weiterlesen

Einfacher Eintransport und
integrierte Kälte geben den Ausschlag

Weiterlesen

Effektive Ventilation und
erhaltene Architektur

Weiterlesen

Urbane Umgebung verschmilzt mit
ländlicher Idylle

Weiterlesen

Bei Titanic Belfast wird die Geschichte
des Luxusliners am Leben gehalten

Weiterlesen

Der größe
Flughafen Nordeuropas

Weiterlesen

Eine Begegnung mit positiven
Folgen

Weiterlesen

Angenehmes Raumklima
Tag und Nacht

Weiterlesen